30 Tage Geld-zurück-Garantie

  Kostenloser Rückversand

  Sicher einkaufen dank SSL

Unsere schönsten Gartenideen – heute: Pink!

Der neue Trend: Akzente setzen

Gärtnern ist In – doch anders als noch vor einigen Jahren, als wilde, üppige Bauerngärten total im Trend lagen, geht der Trend nun wieder mehr zu zurückhaltend gestalteten Grünanlagen mit weniger Pflanzen.
Moderne Gärten wirken aufgeräumt: Klare Linien, flächige Gestaltung und Minimalismus bei der Wahl der Pflanzen dominieren. Umso wichtiger ist es, Akzente zu setzen – und das geht am besten mit Farben.

Pink: Mehr, als bloß eine Farbe

Der Farbe Pink kommt dabei heutzutage eine besondere Bedeutung zu. Der Klang des Wortes verrät es schon: Pink knallt! (Es ist das englische Wort für die Farbe Rosa.) Doch wir meinen weniger ein durch Weiß aufgehelltes Rot.
Unser Pink geht mehr in Richtung Magenta und intensive Purpurfarbtöne. So wie in diesem Beispiel: eine reizvolle Kombination aus zwei Klappstühlen und eines Kaffeehaustisches auf frisch gemähtem Rasen. Fehlt nur noch eine Karaffe mit Eistee!
pinke-Gartenstuehle
Im Hintergrund erkennt man bereits, woher sich unsere pinken Gartentrends Anregungen holen: von Blüten.
Rittersporn, Gladiolen, Sommerflieder und Hortensien blühen in Pink- und Rosatönen. Und natürlich die Königin der Blumen, die Rose!


Pinke Blumen sorgen für natürliche Akzente

Nicht nur pinke Gartenmöbel und Accessoires stezen schöne pinke Akzente. Blumen lassen die Farbe natürlich erscheinen und runden das Bild perfekt ab. 

pinke-Blumen-im-Garten

Im Herbst übernehmen Astern die Farbpalette, was zeigt, dass diese Farbe beinahe das ganze Jahr über eine gute Figur im Garten macht. Dennoch sollten Sie diese Gießkanne lieber reinholen, ehe sie eine Schneehaube aufsetzt, dann leuchtet sie auch in der nächsten Saison noch wie neu.

pinke-Giesskanne

Eine Farbe mit besonderer Ausstrahlung

Jede Farbe hat eine ganz besondere Wirkung auf den Menschen. Während Blau eher etwas kühl und distanziert wirkt, versprüht Orange eine einladende Wärme. So hat auch die Farbe Pink seine ganz eigene Ausstrahlung. pinke-Tischdekoration
Folgende Adjektive beschreiben die Farbwirkung von Pink bzw. Rosa sehr gut:

  • aufbauend,
  • sanft,
  • entspannend,
  • beruhigend,
  • erholsam,
  • optimistisch,
  • positiv.
 
Pink ist demnach die perfekte Farbe, um sich einen Ort der Entspannung und der Ruhe zu schaffen. 
Das Arbeitszimmer sollte man vielleicht nicht gerade so streichen, doch als Tischdeko macht es drinnen wie draußen eine gute Figur.

 

Wo lässt sich pink am besten dekorieren?

Natürlich draußen! – Denn genau das ist es doch, warum sich jemand einen Garten zulegt. Man möchte sich darin erholen, entspannen, neue Kraft tanken, der Garten soll positive Energie verströmen. All diese Attribute stecken auch in Pink!

pinke-Gartenbank

Pink, Pink, oder Pink?

Dass Pink nicht gleich Pink ist, zeigt schon die Vielzahl der Namen, die es für diese Farbe gibt, zum Beispiel Nymphenrosa, Opalrosa, Orchideenrosa, Pelikanrosa, Perlmuttrosa, Perlrosa, Pfirsichrosa, Phloxrosa …

Im Garten sollte eine bestimmte Dosis nicht überschritten werden, andernfalls wirkt es künstlich, bzw. neigt zur Farbexplosion, so wie im folgenden Bildbeispiel, bei der die Blüten überhaupt nicht mehr zur Geltung kommen.

Negativbeispiel - gut gemeint ist nicht gut gemacht...

pinke-Sitzecke

Ein 'Problem' von Rottönen, speziell dann, wenn sie stark gesättigt sind (kräftig leuchten), ist, dass sie einen Komplementärkontrast zu Grün bilden – und Grün ist nunmal die dominierende Farbe jedes Gartens, schon wegen der grünen Rasenfläche.

Komplementärkontraste sind von allen Kontrasten die stärksten, stärker zum Beispiel als ein Hell-Dunkel-Kontrast.

Weniger ist manchmal mehr

Daraus ergibt sich, dass man Pink im Garten sparsam einsetzen sollte.

pinke-gartenideen

Setzen sie punktuelle Akzente, wie beispielsweise mit diesem Hut. Diesen können Sie problemlos in Ihrem Garten dekorieren, ohne Gefahr zu laufen, dass die Farbe pink zu stark dominiert. Dennoch greift er die Farbe dezent wieder auf und rundet das Bild ihres Gartens auf unaufdringliche Weise ab.

sitzecke-im-garten-in-pink

Ein weiteres positives Beispiel ist diese Sitzecke. Hier wird die Farbe bewusst mit weiß kombiniert, sodass es nicht überladen wirkt. Die Farbe wird in diesem Bild vordergründig durch einen pinken Sonnenschirm in den Garten gebracht. Hier setzt das Pink farbliche Akzente, das Grün der Pflanzen bildet einen flächigen Hintergrund – genau so sollte es sein. So verwundert es nicht, dass auch viele Männer Fans von pinken Sonnenschirmen sind. Denn pink, abgesehen von der Kleidung, ist schon lange keine rein feminine Farbe mehr.

Pinke Sonnenschirme - eine besondere Note im Garten

Wer diese Regel beachtet und es mit pinken Akzenten nicht übertreibt, wird mit dem Gartentrend Pink seine wahre Freude haben.  Pinker-Sonnenschirm

Sparsam und eher solitär eingesetzt, kann diese Farbe auch eher nüchtern gestalteten Gärten eine ganz besondere Note verleihen. 

pinker-sonnenschirm-asiatisch

Und wer nicht in Deko investieren will, kann diesem Trend auch über die Kleidung folgen. Zum Beispiel mit pinken Gummistiefeln bei der Gartenarbeit (eher etwas für Gärtnerinnen; bitte kein Prinzessinnenrosa!)

Oder mit viel Understatement durch das Überstreifen pinker Gummihandschuhe (der Mutter aller Gummihandschuhfarben) beim Unkrautjäten. Das ist dann auch so ziemlich die einzige Option, die Männern bei pinker Kleidung bleibt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sonnenschirm pink Sonnenschirm ,,Nila"
ab 189,00 € *
Rosa Sonnenschirm Sonnenschirm "Inywa"
ab 249,00 € *
Vielen Dank für die schnelle Lieferung und den tollen Schirm. Nach so etwas habe ich sehr lange gesucht. Ich freue mich auf die ersten Sonnenstrahlen. Machen Sie weiter so, viel Erfolg! Dieter Brechten Hamburg
Der Schirm passt perfekt auf unseren Balkon, wir werden Sie garantiert weiterempfehlen Elisabeth Bärenz Röthenbach an der Pegnitz
Vielen Dank für die unkomplizierte Bestellung und den freundlichen Kontakt. Die drei Schirme waren eine Bereicherung für unsere Aufführung Malmö Staatstheater Schweden
Wir werden aus der Nachbarschaft wegen des wunderschönen Sonnen- schirmes angesprochen. Aus Freiburg werden sicher noch viele Bestellungen folgen" Familie Spitznagel Freiburg