Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Dieses wunderbare Bild, das uns Gaby Egerndorfer hat zukommen lassen, strahlt nur so vor lauter asiatischem Flair! Die Kombination aus Buddha Stutue, dem Schirm Mandalay und den schönen Grünpflanzen im Hintergrund lässt einen sofort an Reisen in den Fernen Osten denken. Da verwundert es auch nicht, dass Frau Egerndorfer das neue Accessoire in ihrem Garten so sehr genießt:
"Ich freue mich täglich wenn ich den Sonnenschirm sehe, einer der schönsten für mich.
Mit freundlichen Grüssen,
Gaby Egerndorfer"
Microgreens haben sich den Namen Superfood wirklich verdient. Da sie wesentlich früher geerntet werden, als konventionell angebautes Gemüse oder Kräuter, sind sie nicht nur reicher an Vitaminen, sondern auch intensiver im Geschmack. Zwar lässt der Name vermuten, dass Microgreens künstliche, im Labor gefertigte Pflanzen sind. Doch dies könnte nicht ferner von der Wahrheit sein. Der Name stammt lediglich daher, dass die Pflanzen in besonders frühem (kleinen) Stadium geerntet werden. Aus ganz natürlichen Samen und Kernen können viele verschiedene Gemüse- und auch Kräutersorten direkt auf der Fensterbank herangezogen werden - und benötigen dabei weder viel Platz, noch besonderes Equipment.
Vor einiger Zeit ließ uns Sarah Klausen diese tollen Bilder zukommen. Den Eingang ihrer Patisseriemanufaktur dürfen nun die zwei asiatischen Sonnenschirme Padaung aus unserem Sortiment schmücken. Diese schönen Bilder zeigen wie wunderbar kulinarische Handwerkskunst mit der asiatischen Stilsprache der Schirme vereinbar ist. Sowohl die Patisseriemanufaktur von Sarah Klausen, als auch unsere Schirmmanufaktur haben sich einmalige Produkte und pure Handwerkskunst zum Ziel gesetzt.
Es gibt viele gute Gründe sich für eine Holzterrasse zu entscheiden. Das Holz versprüht eine natürliche Atmosphäre und fügt sich wunderbar in jeden Garten ein. Ob angrenzend an eine Rasenfläche, einen Teich, oder gar ein Steinbeet - eine Holzterrasse macht immer etwas her. Darüber hinaus wird bei der Herstellung von Holzterrassen nur ein Bruchteil der Energie aufgewandt, die die Herstellung von Aluminium und Kunststoffen benötigt. Allerdings sind Terrassen auch ständig Wind und Wetter ausgesetzt, was besonders dem Holz zu schaffen macht. Daher ist besonders bei Terrassen aus Holz die richtige Pflege, Reinigung und auch das richtige Überwintern von großer Bedeutung. So wird das Material nicht stumpf und lässt Ihren Garten über viele Jahre in einem natürlichen Glanz erstrahlen.
Margrit Pepperle genoss diesen herrlich warmen Sommer im Schatten des gelben Sonnenschirms 'Mergui':
"Dank des wunderbaren Schirmes konnten wir den außergewöhnlichen Sommer in vollen Zügen auf unsrem Balkon genießen, auf dem es bei Sonne ohne Schirm recht schnell zu warm wird.
Mit freundlichen Grüßen,
Margrit Pepperle"
Gregor Wende aus Straubing ließ uns dieses schöne Bild seiner Sitzecke zukommen und schrieb diese netten Worte dazu:
"Mit seiner leuchtenden Farbe erinnert uns der Wohlfuehl Schirm immer an unsere schönen Aufenthalte in Burma. Dank der hochwertigen Materialien und der sehr soliden Verarbeitung tut er das über viele Jahre!"
Wahrscheinlich hatte fast jeder Gartenbesitzer schon einmal mit einer Schneckenplage zu kämpfen. Nicht nur Salate und Kräuter, sondern auch Blumen fallen den Tieren in Windeseile zum Opfer. Besonders wenn der Sommer sehr feucht ausfällt wird das Ungeziefer zu einer echten Herausforderung. Es gibt unzählige Hausmittelchen und Tricks, wie man gegen diese Plage ankommt - doch bei weitem nicht alle davon sind auch gut für die Umwelt. Wie Sie Schnecken auf eine natürliche und umweltschonende Art bekämpfen können, und welche Schnecken Sie doch lieber verschonen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.
Feng Shui lässt sich mit den Worten Wind und Wasser frei übersetzen. Die Harmonielehre des Feng Shui stammt aus dem alten China. Sie hat zum Ziel den Menschen mit seiner eigenen Umgebung in einen harmonischen Einklang zu bringen und die unsichtbare Lebensenergie - das Chi - in Bewegung zu halten.

Bringen Sie mit den Regeln des Feng Shui eine Atmosphäre des Wohlfühlens und der Harmonie auf Ihre Terrasse oder auf Ihren Balkon. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Hintergründe die Wissenschaft des Feng Shui hat und wie auch Sie ihren Lieblingsort so einrichten, dass dem Fließen des Chi nichts mehr im Wege steht.
Der Sonnenschirm 'Mandalay' lässt seit neuestem nicht nur Gärten, Balkone und Terrassen, sondern auch den Verkaufsstand von Dipl.-Ing. Ulrich Zühlke erstrahlen:
„Ich bin Architekt und freier Künstler und fertige filigrane Skulpturen und Objekte, welche ich auf hochwertigen Kunstmärkten vertreibe. Lange war ich auf der Suche nach Alternativen zu den herkömmlichen Standardpavillions. Bei Wohlfühl-Schirme habe ich das richtige „Dach“ für meine Präsentation gefunden. Der Schirm allein lenkt schon die Aufmerksamkeit auf meine Objekte!“
Mit einem Komposthaufen sparen Sie sich nicht nur die Kosten für eine Biomülltonne. Hinter diesem einfachen Konstrukt liegen viele Vorteile. Die kompostierte Erde, auch das Schwarze Gold des Gartens genannt, ist so gehaltvoll, dass es kaum einen besseren Dünger für Ihren Garten gibt. Zudem ist sie, ganz anders als normale Komposterde, frei von Plastikteilen. Auch die Umwelt wird es Ihnen danken. Denn durch das eigene Kompostieren muss der Biomüll nicht mehr zu Abfallanlagen transportiert und unter großem Aufwand von Energie verwertet werden.
Aus Pielenhofen erreichte uns dieses schöne Bild des Balkons der Familie Obermeier:
"Ich bin sehr zufrieden und möchte mich nochmal für das Zusatzgeschenk bedanken.
Anbei Fotos zu Ihrer Verwendung damit man sehen kann wie wunderschön auch ein kleiner Balkon mit so einem Schirm aussehen kann. Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Schirm und auch mit der Wahl der Farbe, die zur grünen Bepflanzung im asiatischen Stil gehalten und mit chinesischer Steinlaterne äußerst gut zusammen passt.
Mit freundlichen Grüßen
U. Obermeier"
Der Naturschutzbund nennt sie die "Robin Hoods der Stadtnatur" - die Guerilla Gärtner. Der Begriff 'Guerilla Gardening' besteht aus dem spanischen Wort Guerrilla, das so viel bedeutet wie 'kleiner Krieg' und dem englischen Wort für Gärtnern. Wie der Name schon sagt, ist dies keine gewöhnliche Form des Gärtnerns. Durch das Bepflanzen städtischer Flächen soll nicht nur die Stadt an sich schöner gemacht werden. Es soll mit den Aktionen auch auf die meist triste Grünflächengestaltung in Innenstädten hingewiesen werden.
Der rote Sonnenschirm Sagaing sorgt nun auch in Heinsberg für asiatisches Flair. Familie Bendels schickte uns nicht nur ein Foto ihres schönen Gartens, sondern auch diese netten Worte:
"Anbei ein Foto vom Einsatzort des Sonnenschirms. Der große Schirm leistet dieses Jahr sehr gute Dienste bei diesem super Sommer und hat sich bewährt. Er funktioniert immer noch tadellos. Er passt perfekt in unseren japanischen Garten und macht das asiatische Ambiente nun vollkommen. Ein echter Hingucker."
Diese schönen Bilder schickte uns Harald Loh aus Reutlingen zu:
"Wir haben den Schirm bezüglich der Stange gekürzt und ihn frei schwingend aufgehängt.
Dreht sich und schwingt leicht im Wind. Eine wahre Augenweide."
Es gibt viele verschiedene Arten Ihre Terrasse zu gestalten -sei es exotisch, modern, oder doch in dem typischen Landhausstil. Auch asiatische Terrassen sind momentan sehr beliebt. Daher zeigen wie Ihnen nun einige Tipps und Tricks, wie auch Sie ein wenig fernöstliches Ambiente auf Ihrer Terrasse verbreiten können.
Vielen Dank an Johanna Koller aus Lupburg für das Bild ihrer liebevoll dekorierten Dachterrasse und für die netten Worte:
"Der wunderschöne Schirm ist zunächst gut angekommen bei uns. Und wir haben uns sehr gefreut, auch über das nette handgeschriebene Zetterl und überhaupt, über den reibungslosen Ablauf der Bestellung und den freundlichen Kontakt im Vorfeld.
Vor ein paar Tagen haben wir unseren Schirm das erste mal aufstellen können. Er hat uns gleich zahlreiche Gäste beschert, jeder der am Hof vorbeiging, kam zum Bewundern.

Mit lieben Grüßen
Johanna Koller-K.C."
Gabriele Saage ließ uns Bilder ihrer wunderschönen Terrasse zukommen. Zu sehen sind nicht nur der rote Sonnenschirm Sagaing, sondern auch der bronze-farbene Schirmständer aus unserer Kollektion. Wir freuen uns natürlich auch sehr über die lobenden Worte:
"Meine feste Überzeugung ist, dass der Schirm auf meiner Terrasse das "Tüpfelchen" auf dem i" ist. Ich liebe ihn und es gibt keinen Tag an dem ich nicht aus dem Wohnzimmerfenster schaue und denke: Es ist perfekt ! Tolle Handarbeit und natürlich für mich: Perfekte Farbe :-)
Dürfen Sie gerne auch so veröffentlichen. Ist meine feste Überzeugung.
Liebe Grüße aus Brüggen von
Gabriele Saage“
Der Sonnenschirm Maubin macht sich auch wunderbar auf der Terrasse in diesem Foto. Wir bedanken uns herzlich bei Gabriela Renggli aus Maur in der Schweiz, dass sie die Impressionen aus ihrem Garten mit uns teilt:
"Hier kommen die Fotos von Ihrem Schirm, wir lieben ihn!
Ich werde noch einen roten mit 300 cm Durchmesser bestellen, denn unser Haus hat rote Holzverblendungen.
Wir wissen aber noch nicht welchen - ich suche gerade aus... :-)
Schönes Wochenende!
Gabriela Renggli“
Ob für das besondere Etwas beim Kochen, für den eigenen Tee, für die Gesundheit oder Wellness - Kräuter sind vielseitig einsetzbar. Natürlich macht es dann auch besonders Spaß, wenn man diese Kräuter frisch vom eigenen Balkon pflücken kann. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Tipps und Tricks für Ihren Kräutergarten auf dem Balkon.
Der Gartenschirm Sagaing darf nun auch den Garten von Ulrike Wiethölter aus Bargfeld-Stegen schmücken.
"Unser Grundstück bekommt den ganzen Tag Sonne - wenn sie denn scheint. Das ist schön, aber für den Koi Teich nicht so günstig. Schnell entstand die Idee, dass wir einen Sonnenschirm für die Kois brauchen. Und das sollte nicht irgendein Schirm sondern ein asiatischer sein. Auf der Suche danach stießen wir auf Wohlfühlschirme und bestellten auch gleich einen Schirm.
Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Jetzt haben nicht nur die Kois Schatten sondern der Garten auch ein weiteres Highlight. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Wiethölter“
Es gibt viele verschiedene Wege nachhaltiger zu leben und die Umwelt zu schonen.
Doch was passiert, wenn beispielsweise eine Badewanne zu Bruch geht? Unter dem Motto Upcycling statt Recycling werden immer mehr Gegenstände, die für ihren eigentlichen Zweck nicht mehr zu gebrauchen sind, in etwas Neues und Schönes umgewandelt. Heute zeigen wir Ihnen einige Ideen, wie Sie Ihre alte Badewanne in Ihrem Garten zu neuem Leben erwecken können.
Wir freuen uns sehr über das Foto von Nicola Weise aus Potsdam: „Heute kam mein Schirm Shan...und schon steht er auf meiner Terrasse. Bin sehr begeistert von dem bezaubernden Charme und Nachbars Katze Karl auch. Herzlichen Dank
Nicola Weise”
Heute überrascht uns Paul Nilges aus Mainz mit einem tollen Bild von seiner Terrasse. Seit längerem sorgen der Gartenschirm "Yangon" und ein gusseiserner Sonnenschirmständer für Wohlfuehl-Atmosphäre. So kann man bestimmt wunderbar die Seele baumeln lassen und einen Kaffee im Grünen genießen.

"Wir verwenden schon lange Jahre diese Art von Sonnenschirmen (allerdings aus Thailand).
Ihr Schirm "Yangon" übertrifft alle bisherigen. Die wunderschönen Farben und die grundsolide Verarbeitung haben uns beeindruckt.

Herzliche Grüße, Paul Nilges"
Olivgrün wird als harmonisch und entspannend empfunden. Warum also kein Sonnenschim in olivgrün? Bei Wandfarben gibt es schon seit längerem einen Trend zum olivgrün und nun kann man auch unter einem olivgrünen Wohlfuehl-Schirm dem Alltagsstress entfliehen und sich erholen. Ab sofort neu im Sortiment.

Wir sind gespannt darauf wie Ihnen die neue Farbe gefällt!
Wir freuen uns, dass das größte noch erhaltene Kastenbad der Schweiz, nämlich das Rheinbad Schaffhausen, ab sofort von drei Wohlfuehl Schirmen geschmückt wird. Das Rheinbad soll sogar die älteste Flussbadeanstalt Europas sein und wurde im Jahr 1870 eröffnet. Umso mehr ist es eine große Ehre für uns, dass an diesem historischen Ort künftig ein bisschen Fernöstlichkeit einziehen darf. Es zeigt abermals wie sich diese stilvollen Sonnenschirme, die ebenfalls seit mehreren hundert Jahren handgefertigt werden, nahezu überall geschmackvoll in die Umgebung integrieren lassen.
Stefano Domeniconi, der Geschäftsführer des Rheinbad Schaffhausen, schreibt uns:

"Vielen herzlichen Dank für die wunderschönen Schirme und den überaus freundlichen Kontakt. Die drei Schirme bereichern unser historisches Rheinbad in der Schweiz und sind der absolute Blickfang. Hoffen wir auf viele sonnige Tage!"
Mit einem zugegeben noch aus dem letzten Jahr stammenden Foto macht Frau Anita Hitzlinger aus Puchheim Lust auf den Frühling. Ihr "Schmuckstück", der Sonnenschirm Bagan mit 180cm Durchmesser, verschönert schon seit letzten Juli den Garten und kommt hoffentlich bei den ersten Sonnenstrahlen wieder öfter zum Einsatz.

Wir senden viele Grüße nach Puchheim und wünschen weiter viel Freude mit dem Schirm!
Alte Autoreifen eigenen sich perfekt, um tolle Sachen daraus zu basteln, insbesondere können Sie mit ein paar einfachen Tricks zum Blickfänger im eigenen Garten werden und diesen optisch aufwerten. Vom bunten Blumen-, über Gemüse- bis Kräuterbeet ist alles möglich. Schön ist es außerdem, die Reifen zuvor zu bemalen. Beete in Autoreifen haben neben der schönen Optik auch noch einige praktische Vorteile: Sie brauchen weniger Wasser und Dünger! Zudem erwärmt sich die Erde schneller, was das Pflanzenwachstum begünstigt.
1 von 3
Vielen Dank für die schnelle Lieferung und den tollen Schirm. Nach so etwas habe ich sehr lange gesucht. Ich freue mich auf die ersten Sonnenstrahlen. Machen Sie weiter so, viel Erfolg! Dieter Brechten Hamburg
Der Schirm passt perfekt auf unseren Balkon, wir werden Sie garantiert weiterempfehlen Elisabeth Bärenz Röthenbach an der Pegnitz
Vielen Dank für die unkomplizierte Bestellung und den freundlichen Kontakt. Die drei Schirme waren eine Bereicherung für unsere Aufführung Malmö Staatstheater Schweden
Wir werden aus der Nachbarschaft wegen des wunderschönen Sonnen- schirmes angesprochen. Aus Freiburg werden sicher noch viele Bestellungen folgen" Familie Spitznagel Freiburg